Netzwerke

In Regensburg haben sich schon weit vor der Gesundheitsregionplus Netzwerke zur Prävention und/oder Gesundheitsförderung etabliert. Viele dieser Netzwerke sind nun Mitgliedsinstitutionen in der Gesundheitsregionplus; einige gingen in neue Arbeitskreise oder Aktionsbündnisse über.

Hier finden Sie einen ersten Überblick über bestehende Netzwerke und deren Internetseiten:

Folgende Arbeitsgruppen/Arbeitsgemeinschaften werden mit den Handlungsfeldern der Gesundheitsregionplus verknüpft:

  • GiA Gesundheit im Alter -> wird Arbeitskreis Gesund älter werden
  • KuG Kind und Gesundheit - > wird Arbeitskreis Gesund aufwachsen

Gesundheitswirtschaft

Einen engen Austausch pflegen die Gesundheitsregion plus Regensburg und der BioPark Regensburg.

Seit Anfang 2017 ging der BioPark mit der neuen Marke „Healthcare Regensburg“ an den Start um dem Wunsch aller Akteure nach einer gemeinsamen Sichtbarkeit des Gesundheitsstandortes erstmals gerecht werden zu können. Ende 2018 wurde der Masterplan erstellt, aus dem auch erste Handlungsempfehlungen und Projektvorschläge zur Weiterentwicklung der Gesundheitswirtschaft am Standort Regensburg und in der Region hervorgingen.

An den Schnittstellen zwischen Gesundheitwirtschaft und Gesundheitsregionplus Regensburg werden  Ziele gemeinsam verfolgt.